fbpx

Klarmann Topftechnik

Willburg Ultraschall-Etikettierer

Einheit zum automatischen Anbringen von Etiketten an runde und viereckige Töpfe mittels Ultraschall.

Die Etiketten werden untrennbar mit dem Topf verschmolzen.  Durch die Ultraschall-Technik ist kein Zusatzmittel (Klebstoff) erforderlich und Sie können sofort, ohne Wartezeit, mit dem Etikettieren beginnen.

Diese Technik wurde unter anderem für die sogenannte „Self-Scanning“ Kassen entwickelt, um Betrug zu verhindern.

Bestehend aus

  • Druckluftgebläse zum Säubern der Töpfe
  • Etikettiermagazin angepasst auf individuelle Etiketten
  • Ultraschalleinheit
  • Drehbare Vakuumgreifeinheit
  • PLC-Steuerung 
  • Höhenverstellung 

Technische Daten

  • Topfgrößen 9 bis 27 cm Ø (andere Größen auf Anfrage)
  • Leistung bis zu 2.500 Töpfe/h
  • Transportmaße 1,50 x 1,00 x 1,50 m
  • Stromanschluss 400 V / 3-Phasen
  • Benötigte Druckluft 80 l / min.