Verfasst am: 19. Juni 2018

BX 231 – Der neue kompakte Alleskönner von Kubota

Kubota gilt als Pionier im Bereich der Kompakttraktoren, und die große Erfahrung in diesem Leistungssegment zeigt sich auch wieder bei den Modellen der BX-Serie.

Seit Einführung der ersten Modelle vor fast 20 Jahren sind die Maschinen in Bezug auf Ausstattung, Leistung, Haltbarkeit und flexibler Einsatzmöglichkeiten stetig verbessert worden. Höhepunkt dieser Entwicklung sind das  Modell BX231.

Leistungsstarke und sparsame Motoren, robuste Hydrostatgetriebe und eine extrem belastbare Rahmenkonstruktion ermöglichen maximale Produktivität. Bei der Pflege von großen Parkanlagen, im Garten- und Landschaftsbau oder auch im Winterdienst auf kommunalen Flächen ist das Modell BX231 ein zuverlässiger Partner. Intelligente Ausstattungsdetails und gute Wartungszugänglichkeit erleichtern Ihre Arbeit und erhöhen den Komfort.

Serienmäßig bietet die Serie Allradantrieb, starke Heckkraftheber, vollhydraulische Lenkung und STVZO-Ausrüstung. Das Modell ist als Kabinenversion erhältlich und eignet sich so für den Ganzjahreseinsatz.

Mit dem optionalen Frontkraftheber und der unabhängigen Frontzapfwelle bietet die Maschine drei unabhängige Anbauräume, das gestaltet den Einsatz noch flexibler und reduziert die Rüstzeiten.

Die serienmäßige Hydraulikanlage bietet vier Steuerkreise. Damit können auch alle Maschinen aus dem umfangreichen Kubota-Anbaugeräteprogramm problemlos und komfortabel bedient werden.

Werkzeuglos an- und abbaubare Frontlader und die exklusiven „Easy-Over-Mähwerke“ runden das Einsatzspektrum ab.