Klarmann Landmaschinen

mera Forstauslegermulcher FAM120-HYD

Der leistungsstarke Forstmulcher für den Ausleger

Dieser Forstmulcher wurde speziell für den Betrieb an Mähauslegern und mittelgroße Bagger bis 12t entwickelt. Durch sein geringes Gewicht kann dieser Forstmulcher auch an Auslegern mit großen Reichweiten eingesetzt werden.

Idealerweise wird der FAM-HYD in der Landschaftspflege und Gewässerunterhaltung zur Pflege von verholzten Gräben und Randstreifen eingesetzt. Durch die kombinierte Arbeitsweise in Schub- und Zugfahrt in Verbindung mit der hydraulischen Neigungsverstellung des Forstmulchers kann die Arbeitsfläche „schwarz“ geräumt und abgezogen werden.

Auch einzelne Bäume, Stubben und Wurzelstöcke können ebenerdig gemulcht werden (bis ca. Ø 40 cm bis Ø 50 cm). Die Hartmetall bestückten festen Werkzeuge gewährleisten höchste Arbeitsleistung bei geringem Verschleiß (einzeln austauschbar). Die verschraubten Gegenschneiden im Gehäuse gewährleisten ein sehr feines Mulchergebnis.

Technische Daten:

  • Arbeitsbreite ca. 1.200 mm
  • Rotordurchmesser ca. 400 mm
  • Einsatzgewicht ab ca. 500 kg inkl. Aufnahme
  • Frontklappe ist serienmäßig hydraulisch zu öffnen
  • erforderliche Hydraulikölfördermenge 120 l/min bei ca. 360 bar (bei geringerer Leistung reduziertsich Leistung des Forstmulchers entsprechend)
  • Antriebsstrang ist für 60 kW ausgelegt, der Axial-kolbenmotor ist mit Schockventilen und Druckbe-grenzungsventilen ausgerüstet sowie einem Nach-saugeventil zum freien Ausdrehen der Rotorwelle
  • mit festen Hartmetallwerkzeugen, geschraubt und einzeln wechselbar. Der Hartmetallplatteneinsatz ist im Werkzeug fest eingelötet
  • Gegenschneide im Gehäuse serienmäßig schraub-bar verstellbar
  • der Forstmulcher kann für Rechts- oder Linksarbeitmechanisch gedreht werden, eine hydraulischeDrehvorrichtung ist gegen Aufpreis erhältlich
  • Lackierung serienmäßig in RAL 5021 wasserblau, andere Farbtöne gegen Aufpreis erhältlich