fbpx

Klarmann Landmaschinen

Antonio Carraro Tony 10900 TR

Tony 10900 TR – kompakte, wendbare traktoren mit Stufenlos veränderbarem getriebe

 

THE FUTURE IS NOW

TONY 10900 TR (98 PS – Kubota-Motor – 4 Zyl. Turbo), Traktor mit gleich großen Rädern, Lenkrahmen ACTIO™, umkehrbarer Fahrerstand, stufenlos veränderbares Getriebe mit 4 elektronisch gesteuerten Geschwindigkeitsbereichen, 3 Beschleunigungsarten pro Geschwindigkeitsbereich und 3 pro Bereich im Automotive-Modus. Das stufenlos veränderbare Getriebe und die umkehrbare Lenkung mit Rev-Guide System™ verleihen dem Fahrzeug eine äußerst hohe Vielseitigkeit und beste Effizienz. Dank der Möglichkeit, zahlreiche spezifische Anbaugeräte zu verwenden, wird das Arbeiten auf sehr engem Raum, auf holprigen Böden und am Hang erleichtert.

Das Konzept Tony ist das Ergebnis von fortschrittlichsten Projektausarbeitungen, die in den aktuell für landwirtschaftliche Fahrzeuge exklusivsten technischen Merkmalen Ausdruck finden. Eine Philosophie, die Antonio Carraro auf alle Traktoren seiner Produktion anwendet, von den größten bis zu den spezialisierten Maschinen.

Dahinter stehen umfangreiche technische Studien, die darauf abzielen, alle Baugruppen zu „miniaturisieren“, um deren Wendigkeit und Kompaktheit zu bewahren. Genannte Errungenschaft wird mit dem durch Software gesteuerten, stufenlos veränderbaren Getriebe kombiniert, durch das viele Arbeitsgänge personalisiert werden können. Der Betriebskomfort ist durch den leicht zugänglichen Fahrersitz, den Tunnel ohne jegliche Hebel und die rundum bequeme, kantenfreie Kabine gewährleistet.

Optional: 

Druckkabine mit Zulassung nach ROPS und FOPS, in der Kategorie 4 zertifiziert

Die AIR-Kabine* bietet ein Höchstmaß an Bedienungskomfort und Sicherheit. Das volumetrische Profil von Traktor und Kabine ist harmonisch und fließend, damit auch in engen Durchgängen und zwischen den Pflanzen flink und gewandt gearbeitet werden kann.
Die effiziente Heizung durch Belüftung mit integriertem Klimagerät sorgt für ein perfektes Arbeitsklima. Die optimale Sicht ist an allen Seiten durch die Gestaltung des Kabinenraums mit großzügigen Seitenfenstern und Sichtfenstern auf der Höhe der Trittfläche mit Aussicht auf die Fahrbahn gewährleistet. Die Innenbeleuchtung dient zum komfortablen Arbeiten bei Dunkelheit mit konstanter Kontrolle aller Funktionen. Da die Geräuschdämmung bis ins kleinste Detail durchdacht und das Fahrerhaus vom Körper des Traktors isoliert ist, wird ein besonders leiser Fahrbetrieb erreicht.
Dem Benutzer steht somit viel Bewegungsfreiheit für seine Beine zur Verfügung. Die starken Außenscheinwerfer am Kabinendach und die Scheinwerfer an den Kotflügeln des Traktors erzeugen einen starken Lichtstrahl, der die Fahrbahn ausreichend beleuchtet, um auch bei starker Dunkelheit in aller Ruhe arbeiten zu können. Die Besonderheit der Air-Kabine liegt darin, dass sie schon „druckbeaufschlagt“ entsteht. Auf Wunsch kann sie mit der Zertifikation in Kat. 4 geliefert werden, wodurch die perfekte Isolation des Fahrers vor Staub, Gas und Aerosol entsprechend den Bestimmungen der europäischen Norm „EN 15695-1 Kat. 4“ garantiert wird.