Klarmann Landmaschinen

Kubota MK5000

Motor:
2.434 cm3 4-Zylinder KUBOTA-Dieselmotor, Direkteinspritzung, Turbolader,
Ausgleichwelle für geringe Vibrationen, Motorleistung nach ECE-R24 35,6 kW (48,4 PS)
bei 2.300 U/min Nenndrehzahl, schwimmend gelagerter Ventildeckel
zur Geräuschreduzierung, Kraftstofftank 48 l
Getriebe:
mechanisches Schaltgetriebe 8V/8R, synchronisierte Wendeschaltung,
Fahrgeschwindigkeit 0 – 33 km/h (bereifungsabhängig)
Allrad:
zuschaltbarer Allradantrieb, mechanische Differentialsperre auf die Hinterachse wirkend
Komfort:
ebene und geräumige Fahrerplattform, Servolenkung, weit öffnende einteilige Motorhaube,
Werkzeugbehälter,
Zapfwelle:
Heckzapfwelle 540 U/min, unabhängige Zuschaltung über ölgekühlte Lamellenkupplung
Hydraulik:
Fördervolumen: Arbeitshydraulik 30,5 l/min, Lenkungshydraulik 15,8 l/min,
max. Arbeitsdruck 183,5 bar,
Heckdreipunktaufhängung Kat. I/II, Hubkraft am Unterlenkerende 1300 kg,
teleskopierbare Unterlenkerstabilisatoren
Anhängerkupplung:
höhenverstellbare Anhängermaulkupplung
zulässige Anhängelast ungebremst: 3000 kg
zulässige Anhängelast gebremst: 5000 kg
zulässige Stützlast: 580 kg
Abmessungen:
Gesamtlänge: 3.245 mm
Gesamthöhe (bereifungsabhängig): 2.540 mm
Radstand: 1.895 mm
Gewicht: 1.685 kg
Bodenfreiheit (bereifungsabhängig): 425 mm
maximale Achslast vorn (bereifungsabhängig): 1.450 kg
maximale Achslast hinten (bereifungsabhängig): 2.710 kg
zulässiges Gesamtgewicht (bereifungsabhängig: 4.160 kg